Was ist „Reiki“?

 

  

Reiki (gesprochen  „Reekii“) kommt aus dem Japanischen und bedeutet „Universale Lebensenergie“.  Der uns umgebene Raum, das Universum  ist erfüllt von dieser unerschöpflichen Energie, die auch uns am Leben erhält und jederzeit und überall zur Verfügung steht.

In der gesamten Menschheitsgeschichte hat es Heilweisen gegeben, deren Grundlage der Umgang mit Lebensenergie war. Der Japaner Dr. Usui entdeckte eine dieser Methoden in 2500 Jahre alten Sanskrit - Schriftrollen im 19. Jahrhundert wieder. Fortan widmete er Leben und Arbeit dieser wiedergefundenen Kunst. Und nach jahrelanger Erfahrung gab er sein Wissen weiter, aus dem sich dann über Generationen hinweg die Reiki - Tradition des Usui - Systems entwickelte. In diesem System der natürlichen Heilung wird die Energie durch berühren mit den Händen übertragen. Dabei wird, ähnlich einem Kanal, die Lebensenergie zu sich selbst oder zu anderen geleitet. Wir alle sind mit dieser Energie geboren. Denn:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

 Rei:              Bedeutet universale Lebensenergie.

 

 Ki:                Ist ein Teil des Rei und fließt durch

                             alles Lebende, also ist sie auch

                             unsere eigene Lebensenergie.

 

 Ki:                 Kennen die Christen als Licht,

                               die Chinesen als Chi,

                               die Hindus als Prana,

                               die Kuhanas als Mana,

                               sie wird auch Bioplasma,

                               Bioenergie, oder kosmische

                               Energie genannt.

 

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~